Braunschweig

WJB ist Niedersachsenmeister 2014


Foto: Björn Seegebarth

Artikel teilen per:

02.08.2014


Braunschweig. Die weibliche U16 Hockey-Mannschaft von Eintracht Braunschweig, ein Zusammenschluss der beiden Braunschweiger Hockeyvereine Braunschweiger THC und Eintracht Braunschweig,  gewann am Wochenende mit einem 2:1 gegen Hannover 78 die Niedersachsen Meisterschaft und hat sich durch den Sieg für die im Oktober stattfindende Deutsche Zwischenrunde qualifiziert.

In einem hochklassigen Spiel setzte sich der Bundesliga Nachwuchs letztendlich souverän durch zwei Tore von Viktoria Albe mit 2:1 durch. Spannend wurde es erst kurz vor Schluss des Spiels,  als der Gegner aus Hannover alles nach vorne warf und drei Minuten vor Ende den Anschlusstreffer erzielte. Die jungen Braunschweigerinnen um U16-Nationaltorhüterin Caroline Meinshausen schaffte es aber, den Vorsprung zu verteidigen.


zur Startseite