Sie sind hier: Region >

Wochenmärkte werden vorverlegt



Braunschweig

Wochenmärkte werden vorverlegt


Symbolfoto: Pixabay
Symbolfoto: Pixabay Foto: Pixabay

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Braunschweig. Die normalerweise freitags stattfindenden Wochenmärkte auf dem Erfurtplatz, dem Westfalenplatz, dem Nibelungenplatz und in der Lindenstraße in Wenden werden in dieser Woche wegen des Karfreitags am 19. April, auf Donnerstag, 18. April, von 8 bis 13 Uhr vorverlegt. Dies teilt die Stadt Braunschweig mit.



Das auf den Wochenmärkten gültige absolute Halteverbot gelte entsprechend am Donnerstag für die vorgezogenen Märkte.


zum Newsfeed