Helmstedt

Wochenmarkt in Schöppenstedt wird neu eröffnet

Das Ziel ist die Belebung des Wochenmarktes.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

07.09.2020

Schöppenstedt. Am kommenden Freitag, 11. September soll der wöchentlich stattfindende Wochenmarkt auf dem Schöppenstedter Marktplatz neu eröffnet werden. Zu der Eröffnung haben sich bereits eine Reihe von Verkaufsständen angekündigt. Gewürze, Tee, Bonbons und Kräuter, Eier und Fleischprodukte, Bekleidung, Öle, Messer und Messerschärfen, Cheesecake, Waffel und Kaffeespezialitäten werden angeboten. Auch ein Eiswagen und ein Stand mit Mettwurstspezialitäten haben zugesagt. Ziel ist die Belebung des Wochenmarktes, wie Andrea Föniger in einer Pressemitteilung berichtet.


“Hoffentlich gesellt sich noch ein Stand mit Räucherfisch sowie ein Gemüsestand dazu”, berichtet der stellvertretende Bürgermeister Dirk Petersen. Zusätzlich werde es um 10 Uhr eine evangelische Marktandacht direkt auf dem Markt geben. Pfarrer Martin Cachej freue sich schon auf viele Teilnehmer: “Kurz vor der Andacht werden dazu Stühle aufgestellt. Somit wird es sicher für uns alle ein besonderes Zusammensein inmitten der Marktstände.” Auch Bürgermeisterin Andrea Föniger ist voller Vorfreude: “Wir möchten unbedingt eine Belebung des Wochenmarkts. Am Freitag werden wir dazu den feierlichen Startschuss geben.”


zur Startseite