whatshotTopStory

„Wölfe“ siegen im Abstiegskampf verdient gegen Hoffenheim

von Frank Vollmer


Ein knackiges Spiel für VfL-Youngster Paul Seguin und Benjamin Hübner. Fotos: Agentur Hübner
Ein knackiges Spiel für VfL-Youngster Paul Seguin und Benjamin Hübner. Fotos: Agentur Hübner Foto: Agentur Hübner

Artikel teilen per:

12.02.2017

Wolfsburg. Dem VfL ist im Abstiegskampf ein wichtiger 2:1-Sieg gegen die TSG Hoffenheim geglückt. Beim dritten Heimsieg der Saison drehten die „Wölfe“ das Spiel nach Rückstand. Maximilian Arnold mit dem 600. Heimspieltor in der Bundesliga.



Lesen Sie mehr dazu hier.


zur Startseite