Sie sind hier: Region >

Wölfinnen auch in Bremen top, Jakabfi mit Viererpack



Wolfsburg

Wölfinnen auch in Bremen top, Jakabfi mit Viererpack

von Frank Vollmer


Daumen hoch, Zsanett Jakabfi! Foto: Agentur Hübner
Daumen hoch, Zsanett Jakabfi! Foto: Agentur Hübner Foto: Hübner

Artikel teilen per:

Bremen/Wolfsburg. Das Triple vor Augen, gewannen die Frauen des VfL Wolfsburg am Mittwochabend auch das Nachholspiel des 17. Spieltages. Auf „Platz 11“ hinter dem Weserstadion düpierten die Wolfsburgerinnen den SV Werder Bremen vor 421 Zuschauern mit 5:0. Zsanett Jakabfi traf dabei gleich vierfach.



Das Triple vor Augen


Gleich sieben Wechsel nahm Trainer Stephan Lerch in den Wochen intensiver Belastung personell vor. Hier zeigte sich einmal mehr die Breite des Kaders. Die Gastgeberinnen waren zu keinem Zeitpunkt Herr der Lage. Gleich vier Treffer steuerte Zsanett Jakabfi bei. Die große Tor-Show der ungarischen Angreiferin nahm in der 13. Spielminute mit einem feinen Zuspiel von Pernille Harder ihren Lauf.

Den kompletten Artikel lesen Sie hier:


http://regionalsport.de/woelfinnen-auch-in-bremen-top-jakabfi-mit-viererpack/


zur Startseite