whatshotTopStory

Woher kommt mysteriöses U-Bahn Schild am Marienstift?

von Robert Braumann


Bekommt Braunschweig eine U-Bahn, das Schild sorgt für Diskussionen. Foto: Burkhard Plinke
Bekommt Braunschweig eine U-Bahn, das Schild sorgt für Diskussionen. Foto: Burkhard Plinke

Artikel teilen per:

15.02.2016


Braunschweig. Bekommt Braunschweig nun eine U-Bahn, ein Schild in der Nähe des Marienstift lässt so etwas erahnen, dass große "U" verbinden die meisten Menschen mit der Beförderung unter der Erde. Das Schild hat aber einen ganz anderen Hintergrund. 

Rainer Keunecke, Pressesprecher Stadt Braunschweig, sagte: "Es handelt sich um ein temporäres Kunstprojekt einer Absolventin der Hochschulabschlussprüfung „Master of Education“ in den Fächern Theater und Kunst an der HBK. Es wurde bei der Stadtverwaltung angezeigt. Motivisch nimmt es die Kennzeichnung einer U-Bahn-Station auf, ist also ein Logo, kein Verkehrszeichen. Am Dienstag und am Mittwoch, jeweils von 15 bis 17 Uhr, soll an der Installation die Prüfung der Absolventin stattfinden. Am Donnerstag wird das „U“ wieder entfernt."


zur Startseite