Sie sind hier: Region >

Wohnmobil beschädigt - Wurde versucht einzubrechen?



Wolfenbüttel

Wohnmobil beschädigt - Wurde versucht einzubrechen?


Symbolfoto: Pixabay
Symbolfoto: Pixabay Foto: pixabay

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfenbüttel. Bislang unbekannte Täter beschädigten zwischen Samstagmittag und Sonntagmittag ein in der Straße Teichgarten in Wolfenbüttel zum Parken abgestelltes Wohnmobil. Das berichtet die Polizei in ihrer Pressemitteilung.



So wurde mittels eines unbekannten Gegenstandes die Windschutzscheibe beschädigt. Auch wurde am Schloß der Beifahrertür manipuliert. Ob hier ein Diebstahlsversuch vorliegt, müssen die weiteren Ermittlungen ergeben. Der entstandene Sachschaden wird auf zirka 500 Euro geschätzt. Hinweise: 05331 / 933-0.


zum Newsfeed