Braunschweig

Wohnungseinbruch in der Innenstadt


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

10.12.2017

Braunschweig. Die nachmittägliche Abwesenheit der Bewohnerin einer Wohnung im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Stobenstraße wurde am gestrigen Samstag ausgenutzt, um nach gewaltsamem Überwinden von Haus- und Wohnungstür die Räume zu durchsuchen. Das berichtet die Polizei in ihrer Pressemitteilung.


Dabei wurde unter anderem Bargeld in mittlerer dreistelliger Höhe entwendet. Hinweise werden erbeten unter der Telefonnummer 0531 476 2516.


zur Startseite