Sie sind hier: Region >

Wohnungseinbruch - offenstehende Haustür ausgenutzt



Braunschweig

Wohnungseinbruch - offenstehende Haustür ausgenutzt


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

Braunschweig. Die Abwesenheit der Bewohner nutzte nach Polizeiangaben ein unbekannter Täter am gestrigen Samstagabend aus, um die Tür zur Wohnung im 1. OG eines Mehrfamilienhauses in der Straße Madamenweg aufzuhebeln und Unterhaltungselektronik zu entwenden. Witterungsbedingt dürfte die Haustür zum Treppenhaus nicht eigenständig ins Schloss gefallen sein.



Die Polizei rät in diesem Zusammenhang, den Schließzustand von Hauseingangstüren bewusst bei Kälte zu beachten.


zur Startseite