Wolfenbüttel

Wolfenbüttel: Erneut Trickdiebstahl beim Geldwechsel


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

10.11.2016

Wolfenbüttel. Erneut ist ein Rentner Opfer eines Trickdiebstahles beim Geldwechsel geworden. Das 84-jährige Opfer ist am Mittwoch gegen 11:30 Uhr in der Langen Straße von einem unbekannten Mann angesprochen worden, ob er Geld für den Parkscheinautomaten wechseln könne.



Kurze Zeit später habe das Opfer dann festgestellt, dass der Unbekannte 100 Euro Scheingeld offensichtlich unbemerkt während des Wechselvorganges aus der Geldbörse des Opfers entwendet haben muss. Die Polizei Wolfenbüttel warnt nochmals eindringlich vor dieser Trickdiebstahlsmasche beim angeblichen Geldwechsel.


zur Startseite