whatshotTopStory

Wolfenbüttel Helau! Ausgelassene Stimmung im Schloss

von Max Förster


Michael Baumgarten, Martin Haasemann, Christine Stittrich, Alexander Heinz, Annika Schneider, Lara Kammholz und Sina Langemann von der Volksbank hatten sichtlich Spaß beim Karneval im Schloss. Fotos: Max Förster
Michael Baumgarten, Martin Haasemann, Christine Stittrich, Alexander Heinz, Annika Schneider, Lara Kammholz und Sina Langemann von der Volksbank hatten sichtlich Spaß beim Karneval im Schloss. Fotos: Max Förster Foto: Max Förster

Artikel teilen per:

09.02.2016


Wolfenbüttel. Ob Piraten, Vampire, Scheichs oder Squaws, bei der diesjährigen Karnevalsfeier am Dienstagabend im Schloss musste man schon genau hinschauen, um die Vertreter der Handwerksbetriebe sowie die zahlreichen Gäste aus Politik, Bankwesen, Versicherung und vielen weiteren Unternehmen unter den Verkleidungen zu erkennen. Mit super Stimmung wurde die diesjährige Karnevalssaison in Wolfenbüttel ausgeläutet.

Organisator Holger Bormann, Geschäftsführer des gleichnamigen Autohauses, eröffnete zusammen mit dem Zugmarschall des Braunschweiger Karnevals Gerd Baller die Veranstaltung, wie es sich gehört, mit einem dreifachen "Helau". "Alle, die nach dem anstrengenden aber lustigen Karnevalswochenende noch Leben, kommen hier her", scherzte Holger Bormann. Neben Karnevalsgrößen, wie Gerd Baller, Roland Klein oder der neue Ehrensenator der Braunschweiger Karnevalsgesellschaft Martin Hortig, haben auch viele andere Vertreter aus Handwerk, Bankwesen, Versicherung, Politik und Medizin den Weg ins Schloss gefunden, um gemeinsam zu feiern. "Diese Region wächst auch mit dem Karneval zusammen", so der Organisator. Hier komme ein Netzwerk zusammen, dass über das ganze Jahr hinweg funktioniert, erklärte er weiter. Nachdem sich alle bei leckeren Speisen und Getränken gestärkt hatten, konnte dann bis spät in die Nacht gefeiert werden. Hier gibt es einen Überblick der feiernden Menge:


zur Startseite