Auto prallt gegen Schutzplanke - Zwei Verletzte


Symbolfoto: André Ehlers
Symbolfoto: André Ehlers Foto: regionalHeute.de

Sickte. Ein 18-jähriger Autofahrer geriet am Donnerstagnachmittag auf der L631 zwischen Sickte und Salzdahlum beim Durchfahren einer scharfen Rechtskurve ins Schleudern und prallte mit seinem Auto gegen die dort befindliche Schutzplanke. Wie die Polizei mitteilt, wurden zwei Mitfahrer, 15 und 44 Jahre alt, durch den Aufprall leicht verletzt.


Sie wurden mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Am Auto entstand Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro, es musste abgeschleppt werden.


zum Newsfeed

Themen zu diesem Artikel


Verkehr