Dance2u: Freiwillige für Catering und Hallenaufsicht gesucht


Die Freiwilligenagentur Wolfenbüttel sucht Freiwillige für Catering und Hallenaufsicht für den Tanzwettbewerb Dance2u. Foto: Privat
Die Freiwilligenagentur Wolfenbüttel sucht Freiwillige für Catering und Hallenaufsicht für den Tanzwettbewerb Dance2u. Foto: Privat Foto: Privat

Artikel teilen per:

22.09.2015


Wolfenbüttel. Die Freiwilligenagentur sucht für den Tanzwettbewerb "Dance2u", der am Wochenende, 2. bis 4. Oktober, stattfindet freiwillige Helfer für das Catering und die Hallenaufsicht.

Das Dance2u ist ein von der Niedersächsischen Turnerjugend (NTJ) veranstalteter Tanzwettbewerb in den Bereichen Jazz, Modern, HipHop, Street und Video Clip Dance. Seit der Premiere 2006 erfreut sich das Dance2u immer größerer Beliebtheit und gehört mittlerweile zu Norddeutschlands größten Tanzwettbewerben, so Oliver Ding von der Freiwilligenagentur. Die Tanzgruppen werden ihrem Alter entsprechend in drei Wettbewerbskategorien eingeteilt: Kids, Teens und Adults.

Die Freiwilligenagentur sucht Freiwillige


Zum zweiten Mal in Folge kommt die NTJ mit dieser Veranstaltung nach Wolfenbüttel und richtet das Tanzspektakel vom 2. bis 4. Oktober gemeinsam mit der Freiwilligenagentur Jugend- Soziales- Sport e.V. aus. Durch die hohe Anzahl von über 1.200 Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird das Event diesmal in der Lindenhalle ausgetragen. Veranstalter ist die Niedersächsische Turnerjugend im Niedersächsischen Turner-Bund e.V.. Der Ausrichter ist die Freiwilligenagentur.
Um die Durchführung möglichst reibungslos zu gestalten, sucht die Freiwilligenagentur noch fleißige freiwillige Helfer, die bei der Aufsicht in der Halle oder bei der Unterstützung des Caterings mitwirken. Interessierte können sich bei der Freiwilligenagentur in Wolfenbüttel unter der Telefonnummer 05331/9920921 oder per E-Mail an m.fehst@freiwillig-engagiert.de. melden.


zur Startseite



Lesen Sie auf regionalSport.de: