Der Umtauschrausch blieb aus

von Thorsten Raedlein


Foto: regionalHeute.de



Wolfenbüttel. Der große Andrang ist – zumindest heute – ausgeblieben. Nur zaghaft machten sich die Wolfenbütteler auf den Weg in die Innenstadt.

Entweder lag der Weihnachtsmann in diesem Jahr bei seinen Geschenken fast überall richtig, oder die Lessingstädter haben den Brückentag anders genutzt. "Die große Umtauschwelle ist ausgeblieben", bestätigt Harald Borm vom Modehaus Erdbrink & Vehmeyer. Was ihn wunderte, auch kaum ein Kunde schaute mit einem Gutschein vorbei. Dabei habe er in diesem Jahr so viele Gutscheine ausgestellt wie noch nie.

"Leider ist nicht viel los", sagt auch Juwelier Manfred Rißmann. Dabei habe Wolfenbüttel so eine schöne Altstadt mit durchaus attraktiven Geschäften. Nur leider würden dass die Bewohner nicht erkennen. Und so mache ein Geschäft nach dem anderen zu. "Und dann beklagen sich die Leute wieder, dass sie in Wolfenbüttel nicht die passenden Geschäfte vorfinden würden", beschreibt Rißmann den Teufelskreis.


mehr News aus Wolfenbüttel

Themen zu diesem Artikel


Innenstadt Innenstadt Wolfenbüttel