Erlebnismuseum veranstaltet Spaß für die Kleinen und die Großen


KInder können an dem "Tag der kleinen Forscher" hautnah Experimente mit Lebensmitteln erleben. Foto: AHA-ERLEBNISmuseum
KInder können an dem "Tag der kleinen Forscher" hautnah Experimente mit Lebensmitteln erleben. Foto: AHA-ERLEBNISmuseum Foto: AHA-ERLEBNISmuseum

Wolfenbüttel. "Klein aber OHO“ ist das Motto des bundesweiten "Mitmach–Tages der kleinen Forscher". Am 2. Juni 2019 beteiligt sich das AHA-ERLEBNISmuseum wie in den letzten zehn Jahren an der bundesweiten Aktion der Stiftung "Haus der kleinen Forscher". Dies teilt das AHA-ERLEBNISmuseum Wolfenbüttel mit.


"Klein aber OHO“ ist das Motto des bundesweiten "Mitmach–Tages der kleinen Forscher". Am 2. Juni 2019 beteiligt sich das AHA-ERLEBNISmuseum wie in den letzten zehn Jahren an der bundesweiten Aktion der Stiftung "Haus der kleinen Forscher". Eingeladen wird ab 14.00 bis 17.00 Uhr diesmal zu einem Familien-Forscher-Fest in die Mitmachausstellung „Tür auf in der (P) UPPS- Fabrik“ auf der Lindener Straße 15.

Spaß für Klein und Groß


Mit vielen zusätzlichen Forscheraktionen für Groß und Klein gibt es in der (P)UPPS- Fabrik rund um das Klima, Nahrung und den Pups viel zu erleben. Kleinste Organismen und Sporen entdecken, Bio- Plastik aus dem Kochtopf zaubern, kleine Pflanzgärten anlegen, aus einer Kartoffel einen leckeren Schokopudding kochen und vieles mehr gestaltet einen interessanten Nachmittag für die ganze Familie. Es wird also spannend und lecker zugleich. Die gemeinsamen Aktionen wecken Begeisterung für das Forschen und setzen ein Zeichen für die Bedeutung guter früher Bildung. Der Spaß an der Entdeckung der Naturwissenschaften ist lebendig und spannend und macht Lust auf mehr. Auch die Großen kommen dabei auf ihre Kosten.
Die neuen Mitmachprogramme wie „AHA macht Schule“, „Starke Kids“ und die „Mümmelmäuse treffen Krümelmonster“ laden beim Familien-Forscher- Fest zum mit machen und sich informieren ein.
Der Eintritt kostet an diesem Tag nur die Hälfte und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Also auf zur (P)Upps- Fabrik und herzlich willkommen am „Tag der kleinen Forscher“. Weitere Infos unter www.ahamuseum.de


mehr News aus Wolfenbüttel