Blaulicht

Fahrübungen ohne Führerschein


Symbolbild: Pixabay

Artikel teilen per:

02.12.2019

Wolfenbüttel. Am Sonntagnachmittag gegen 15:45 Uhr beobachtet eine Streife der Polizei Wolfenbüttel offensichtliche Fahrübungen eines Autos auf dem Parkplatz eines Einkaufcenters in der Straße Am Wasserwerk. Dies berichtet die Polizei.


Bei der anschließenden Kontrolle hätten die Beamten dann festgestellt, dass ein 35-jähriger Fahrzeughalter mit seiner 17-jährigen Tochter offensichtlich Fahrübungen auf dem Parkplatz durchgeführt hatte. Die 17-Jährige seihierbei nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis gewesen. Die Übungen wurden untersagt und gegen Vater und Tochter wurde ein Strafverfahren eingeleitet.


zur Startseite