Freiwilligenagentur Jugend-Soziales-Sport: Tag der offenen Tür


Die Freiwilligenagentur Jugend-Soziales-Sport e.V. Wolfenbüttel lädt zum Tag der offenen Tür ein. Foto: Freiwilligenagentur Jugend-Soziales-Sport e.V.

Artikel teilen per:

17.08.2018

Wolfenbüttel. Die Freiwilligenagentur Jugend-Soziales-Sport e.V. Wolfenbüttel lädt zum Tag der offenen Tür ein. Anlass ist das 20-jährige Jubiläum der Freiwilligenagentur. Der Tag der offenen Tür findet am Mittwoch, den 29. August 2018 zwischen 12 Uhr und 18 Uhr vor der Hauptkirche in Wolfenbüttel auf dem Michael-Praetorius-Platz statt, berichtet die Agentur.


Unter dem Motto "20 Jahre bunt gelebt" stellt sich das Team der Freiwilligenagentur vor. Dazu stehen der Vorsitzende Falk Hensel und Leiterin Astrid Hunke sowie ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Gespräch bereit. 


Für Musik sorgen die Trommelgruppe „djembe-drumming“, die Dudelsackspielerin Dagmar Pesta und „Over Easy“. Wer möchte, kann sich von Rooda Mahamuud mit Hennafarben Ornamente auf die Haut malen lassen. Frieda Carls trägt von ihr selbst geschriebene Lyrik vor. Es gibt Vorführungen von einigen Spielern der U19 von Eintracht Braunschweig, vom Box- und Athletik-Club Wolfenbüttel und der AWO-Seniorentanzgruppe. Das Projekt „Eine Chance für Bienes Zukunft“ präsentiert sich gemeinsam mit dem Naturschutzbund Wolfenbüttel. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Interessierte sind herzlich willkommen und werden gebeten, sich bis zum 24. August 2018 über info.wf@freiwillig-engagiert.de oder 05331-902626 anzumelden.


zur Startseite