Gelungener Sommermusikabend mit zufriedenem Publikum


Andreas Mayer und Nikolay Entzeami. Foto: Galerie ARTmen
Andreas Mayer und Nikolay Entzeami. Foto: Galerie ARTmen Foto: privat

Artikel teilen per:

06.07.2019

Abbenrode. Am gestrigen Freitag fand in der Galerie ARTmen Abbenrode das Konzert "Music Now" von und mit Andreas Mayer und Nikolay Entzeami statt. Das berichtet die Galerie in einer Pressemitteilung.


Die zwei Musiker aus Braunschweig erschaffen mit ihrer Musik einen eigenen Stil, der jenseits aller ausgetretenen Jazz-, Folk und Pop-Wege seinen eigenen Weg zum Publikum findet. Durch eingängige Kompositionen von Andreas Mayer, komplexe Arrangements und freie Improvisation entfaltet sich das Zusammenspiel von Piano und Percussion zu einer
temperamentvollen Einheit.

Beachtenswert ist, dass jeder Song einmalig ist, da ohne Noten frei improvisiert wird. Immer einheitlich bleibt bei jedem Lied die Grundmelodie, die dann bei jedem Konzert einmalig anders improvisiert wird. Die Lieder eignen sich hervorragend um sich weg zu träumen, man versinkt in eigene Gedanken und teilweise erinnern sie an Filmmusik. Das ist wohl auch dem geschuldet, dass Andreas Mayer ein großer Moriccone Fan ist.

Das Publikum verlangte mehrere Zugaben, und im Anschluss wurde noch lange über Filme diskutiert. In den Pausen hatten die Gäste Zeit sich die laufende Ausstellung "Nah Dran" von A. Soul- Lichtbildnerin zu betrachten, die am letzten Montag eröffnet wurde und bis Ende September in der Galerie zu sehen sein wird.

Die Öffnungszeiten und weitere Veranstaltugnsankündigungen finden sich auf der homepage der Galerie:
www.artmenabbenrode.de.


zur Startseite