whatshotTopStory

Gesundheit interessiert: Vierte aktiVita zieht viele Besucher an

von Anke Donner


In der Lindenhalle findet noch bis 17 Uhr die Gesundheitsmesse aktiVita statt. Fotos: Anke Donner

Artikel teilen per:

27.01.2019

Wolfenbüttel. Nach zweijähriger Pause findet die vom Städtischen Klinikum Wolfenbüttel ausgerichtete Gesundheitsmesse „aktiVita" am heutigen Sonntag in der Lindenhalle statt. Noch bis 17 Uhr präsentieren sich rund 40 Aussteller und beraten rund um das Thema Gesundheit und Pflege. Zudem werden zahlreiche Fachvorträge gehalten.


Ob klassische oder alternative Medizin, Fitness und gesunde Ernährung, Pflege und Schönheit, Prävention und Rehabilitation, Gesundheit für Jung und Alt – auf der aktiVita wird heute jeder dieser Bereiche mit einer entsprechenden Expertise vertreten sein. Natürlich wartet auch bei der vierten Auflage der Gesundheitsmesse erneut ein durchgängiges Vortragsprogramm hochkarätiger Referenten auf die Messebesucher.

Und das Interesse ist groß, freut sich Klinikum-Sprecher Marian Hackert. Bereits kurz nach Beginn der Veranstaltung strömten zahlreiche Besucher in die Lindenhalle. Besonders gut besucht waren die Vorträge zu Themen wie Arthrose oder Bluthochdruck. Aber auch an den Ständen der Aussteller herrschte reges Interesse. Gern ließ man sich hier zu verschiedenen Themen beraten.


Prof. Dr. Hausmann gab Tipps bei Bluthochdruck. Foto:



Zudem waren die Besucher gerne zum Mitmachen und Auprobieren eingeladen. Physiotherapeuten der Abteilung Medico laden die Besucher zur Hockergymnastik ein. Wer seine chirurgischen Fertigkeiten einmal unter Beweis stellen möchte, hat am Stand des Ambulanten OP-Zentrums des Klinikums die Möglichkeit dazu. Was zu tun ist, wenn dabei Komplikationen auftreten, erfahren die Messegäste gleich nebenan. Mitarbeiter der Interdisziplinären Intensivstation bieten bei einem Reanimationstraining eine, in vielen Fällen nötige, Auffrischung der Grundkenntnisse an.


Informationen gab es auch zum Thema Herzmassage Foto:



Die Gesundheitsmesse geht noch bis 17 Uhr, der Eintritt ist frei.

Bilder zur Messe:


[ngg_images source="galleries" container_ids="2446" display_type="photocrati-nextgen_basic_thumbnails" override_thumbnail_settings="0" thumbnail_width="240" thumbnail_height="160" thumbnail_crop="1" images_per_page="20" number_of_columns="0" ajax_pagination="0" show_all_in_lightbox="0" use_imagebrowser_effect="0" show_slideshow_link="1" slideshow_link_text="[Zeige eine Slideshow]" ngg_triggers_display="never" order_by="sortorder" order_direction="ASC" returns="included" maximum_entity_count="500"]




zur Startseite



Lesen Sie auf regionalSport.de: