Jugendfeuerwehr Fümmelse: Danke, Dirk!

von Marc Angerstein


Mit einem schlauchgeschriebenen "Danke Dirk" verabschiedeten die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Fümmelse ihren bisherigen Jugendfeuerwehrwart Dirk Stober (5. v.l.). Foto: Feuerwehr
Mit einem schlauchgeschriebenen "Danke Dirk" verabschiedeten die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Fümmelse ihren bisherigen Jugendfeuerwehrwart Dirk Stober (5. v.l.). Foto: Feuerwehr Foto: Feuerwehr

Fümmelse. Mit einem schlauchgeschriebenen "Danke Dirk" verabschiedeten die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Fümmelse ihren bisherigen Jugendfeuerwehrwart Dirk Stober.


Dazu hat es in der letzten Woche im Fümmelser Feuerwehrhaus eine kleine Feierstunde gegeben, wie Ortsbrandmeister Detlev Gliese und sein Stellvertreter Armin-Andreas Pape mitteilten. Beide dankten Dirk Stober für seine langjährige Tätigkeit im Bereich der Fümmelser Jugendfeuerwehr.


mehr News aus Wolfenbüttel

Themen zu diesem Artikel


Fümmelse