Krambuden..., klingt gut! - Die Wolfenbüttel Musikreihe geht in die Verlängerung

von Anke Donner




Wolfenbüttel. Eigentlich sollte der Auftritt des Braunschweiger Musiker Tom Hinze der Abschluss der beliebten Musikreihe in der Fußgängerzone sein. Aber es geht weiter...

<a href= Viele Zuhörer lauschten den Klängen von Tom Hinze">
Viele Zuhörer lauschten den Klängen von Tom Hinze Foto:



Dies verriet Mike Strömer vom Wolfenbütteler Rockbüro. "Wir gehen in die Verlängerung und haben am 10. Oktober noch einen Act unter der Krambuden zu bieten", so Strömer. Die Braunschweiger Gruppe "Glare" wird dann noch einmal die Krambuden zum Klingen bringen.

<a href= Monika Hillebrand, Nina Heptner und Mike Strömer genossen Musik und Sonne.">
Monika Hillebrand, Nina Heptner und Mike Strömer genossen Musik und Sonne. Foto:



Der heutige Künstler Tom Hinze hatte bei seinem Auftritt am Nachmittag den Wettergott auf seiner Seite. Bei strahlendem Sonnenschein und spätsommerlichen Temperaturen unterhielt er die zahlreichen Zuschauer. Mit gecoverten Songs wie "One Of Us" von Joan Osborne und "Wanderwall" von Oasis begeisterte der Künstler und läutete  für seine Zuhörerschaft den Feierabend ein.


mehr News aus Wolfenbüttel

Themen zu diesem Artikel


Innenstadt Innenstadt Wolfenbüttel