Video

Startschuss zum Maifest: Fassanstich durch den Bürgermeister

von Nick Wenkel


Bürgermeister Thomas Pink stach am Freitag das Bierfass an und eröffnete so das Maifest. Dabei hielt ihn auch ein kaputter Hammer nicht davon ab. Fotos/Video: Nick Wenkel Foto: Archiv

Wolfenbüttel. Mit dem Bierfass-Anstich eröffnete Bürgermeister Thomas Pink am heutigen Freitagnachmittag das Maifest, das nun das ganze Wochenende für Unterhaltung und jede Menge Besucher sorgen soll.


Pünktlich um 16.30 Uhr stieß Bürgermeister Thomas Pink, gemeinsam mit Harald Borm, Hartwig Brodde, André Volke (alle von Initiative Wirtschaft Wolfenbüttel, IWW), Daniel de Wall (Hofbrauhaus Wolters) und Moderator Christoph Hintze, am Freitag den Zapfhahn in das Bierfass und eröffnete so das Maifest 2017. Mit einem großen Holzhammer, der durch den geballten Einsatz von Bürgermeister Pink sogar zu Bruch ging, lies das Stadtoberhaupt den Gerstensaft in die ersten Gläser laufen. Angestoßen wurde dann auch gleich auf der Bühne.

<a href= Die Band „Get Set" probte bereits für den Auftritt am späten Nachmittag.">
Die Band „Get Set" probte bereits für den Auftritt am späten Nachmittag. Foto: Archiv


Ein Biervom Bürgermeister


Das erste Bier ging so also an Bürgermeister Thomas Pink, Harald Borm (stellvertretender Vorsitzender IWW), Hartwig Brodde (Schatzmeister IWW), Andre Volke (Schriftführer IWW), Daniel de Wall (Hofbrauhaus Wolters) und Moderator Christoph Hintze. Pink erklärte feierlich, dass er sich sehr freut, dass auch in diesem Jahr wieder kräftig gefeiert wird. Dabei betonte er, dass es vor allem auf die Initiative der Einzelhändler zustande gekommen sei. Und während die Band „Get Set" bereits für den ersten musikalischen Beitrag des Abends sorgte, fanden sich schon die ersten Besucher ein, die auf dem Stadtmarkt in entspannter Atmosphäre das Maifest begrüßten und vom Bürgermeister persönlich ein Bier überreicht bekamen.


zum Newsfeed