Blaulicht

Neue Kleidung für die Kinderfeuerwehr Linden


Stellvertretend für die Kinderfeuerwehr Linden nahmen Ortsbrandmeister Marco Dickhut (li.) und Kinderfeuerwehrwartin Meike Beinert die Geschenke von Peter Lubnow entgegen. Foto: Stadt Wolfenbüttel
Stellvertretend für die Kinderfeuerwehr Linden nahmen Ortsbrandmeister Marco Dickhut (li.) und Kinderfeuerwehrwartin Meike Beinert die Geschenke von Peter Lubnow entgegen. Foto: Stadt Wolfenbüttel

Artikel teilen per:

10.09.2019

Wolfenbüttel. Anlässlich ihres fünfjährigen Bestehens freuten sich die Lindener Löschblätter über Geburtstagsgeschenke der Öffentlichen Versicherung Braunschweig und der Versicherungsagentur Peter Lubnow. Das berichtet die Stadt Wolfenbüttel.


Stellvertretend für die Kinderfeuerwehr Linden nahmen Ortsbrandmeister Marco Dickhut und Kinderfeuerwehrwartin Meike Beinert die Geschenke von Peter Lubnow entgegen. Neben einer Spende über 300 Euro, die der Arbeit in der Kinderfeuerwehr zu Gute kommt, gab es für das Betreuerteam neue T-Shirts. So können die Betreuerinnen und Betreuer gut gekleidet und voller Motivation in die zweite Jahreshälfte mit ihrer Arbeit starten. Die Kinder der Kinderfeuerwehr wurden bereits im Sommer von der Stadt Wolfenbüttel mit neuen Uniformen ausgestattet. Eine weitere kleine Überraschung für jedes Lindener Löschblatt durfte natürlich in dem Überraschungspaket auch nicht fehlen.


zur Startseite