Parfümdieb mit präparierter Jacke auf Diebestour


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Braunschweig. Ein Ladendetektiv beobachtete am Dienstagnachmittag, wie ein Mann

in einer Filiale am Damm Parfümflaschen in seine Jacke steckte. Im Beisein von Polizeibeamten holte der mutmaßliche Dieb drei Duftwässer im Wert von über 360 Euro hervor. Wie sich herausstellte, hatte er seine Jacke mit zusätzlichen Taschen für Diebstähle vorbereitet.

Der 47-Jährige gab die Tat zu und erklärte, von dem Weiterverkauf der Parfüms die Rückreise in sein Heimatland finanzieren zu wollen.




mehr News aus Wolfenbüttel

Themen zu diesem Artikel


Kriminalität