Polizei schnappt Trunkenheitsfahrer ohne Führerschein


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Salzgitter. Ein 34-jähriger Autofahrer aus Wolfenbüttel wurde am Samstagabend am Westring angehalten und kontrolliert. Vor Ort gab er gleich an keinen Führerschein zu besitzen. Während der Kontrolle stellten die eingesetzten Beamten Atemalkoholgeruch fest.


Ein freiwillig durchgeführter Test ergab einen Wert von 1,26 Promille. Daraufhin wurde dem Wolfenbütteler noch eine Blutprobe entnommen. Ihm wurde die Einleitung von zwei Strafverfahren bekannt gegeben.


mehr News aus Wolfenbüttel

Themen zu diesem Artikel


Verkehr