whatshotTopStory

Red Knights - Auf zwei Rädern für den guten Zweck

von Sandra Zecchino


Knapp 150 Motorradfans folgten dem Aufruf. Fotos: Sandra Zecchino

Artikel teilen per:

14.07.2018

Wolfenbüttel. Am heutigen Samstag traf sich der Red Knights Motorcycle Club zu seiner Neunten Chapterparty. Und das wie immer für einen guten Zweck: Die eingenommenen Gelder gehen an Paulinchen e.V. - Initiative für brandverletzte Kinder.


Ungefähr 150 Motorradfans folgten dem Aufruf und trafen sich am Naturbad Fümmelsee, um auf 75 Maschinen gemeinsam auf Ausfahrt zu gehen. In Gruppen von 15 Motorrädern ging knapp 100 Kilometer durch den Landkreis. Anschließend wird gemeinsam gefeiert.

Die Red Knights


Der Red Knights International Firefighters Motorcycle Club, auch Red Knights MC oder RKMC genannt, ist ein internationaler Motorradclub für und von Feuerwehrleuten sowie deren Familien. 1982 in den USA gegründet, besteht der Club mittlerweile aus mehr als 11.000 Mitgliedern weltweit. Diese sind in zirka 400 Chaptern (Ortsgruppen) organisiert. In Europa wurde das erste Chapter des RKMC 2008 gegründet. Zehn Jahre später ist die Anzahl schon auf die stolze Anzahl von 49 angewachsen, 17 Chapter befinden sich in Deutschland. Das Wolfenbütteler Chapter gründete sich 2009 und war das Zweite in Deutschland. Das Clubleben besteht aus regelmäßigen Treffen, besuchen anderer Red Knights Chapter oder befreundeten Clubs, Ausfahrten sowie gemeinnützigen Aktionen.

Eindrücke von der Ausfahrt


[ngg_images source="galleries" container_ids="2261" display_type="photocrati-nextgen_basic_thumbnails" override_thumbnail_settings="0" thumbnail_width="240" thumbnail_height="160" thumbnail_crop="1" images_per_page="20" number_of_columns="0" ajax_pagination="0" show_all_in_lightbox="0" use_imagebrowser_effect="0" show_slideshow_link="1" slideshow_link_text="[Zeige eine Slideshow]" ngg_triggers_display="never" order_by="sortorder" order_direction="ASC" returns="included" maximum_entity_count="500"]


zur Startseite



Lesen Sie auf regionalSport.de: