whatshotTopStory

Schulausschüsse von Stadt und Landkreis tagen gemeinsam


Im Mai 2017 fand erstmals eine gemeinsame Schulausschusssitzung von Stadt und Landkreis statt. Archivfoto: Alexander Dontscheff Foto: Dontscheff

Artikel teilen per:

26.08.2019

Wolfenbüttel. Am morgigen Dienstag tagt eine gemeinsame Schulausschuss-Sitzung der Stadt und des Landkreises Wolfenbüttel. Die Gremien kommen um 17 Uhr in der Mensa der Henriette-Breymann-Gesamtschule zusammen. Das teilt der Landkreis Wolfenbüttel mit.


Es ist bereits die zweite gemeinsame Sitzung des Ausschusses für Schule und Sport des Landkreises Wolfenbüttel und des Ausschusses für das Schulwesen der Stadt. Im Mai 2017 hatte man erstmals gemeinsam getagt mit dem Ziel, die Schulentwicklung besser aufeinander abzustimmen.

Auf der Tagesordnung am Dienstag stehen aktuelle Schulentwicklungsthemen bei Landkreis und Stadt, ein Sachstandsbericht aus den beiden Verwaltungen zum „DigitalPakt Schule" und die Errichtung eines Neubaus für die Sekundarstufe II der Henriette-Breymann-Gesamtschule auf dem Gelände der Schulanlage Ravensberger Straße. Auch eine Einwohnerfragestunde ist vorgesehen.

Lesen Sie auch:


https://regionalwolfenbuettel.de/schulausschuesse-von-stadt-und-landkreis-tagten-gemeinsam/


zur Startseite



Lesen Sie auf regionalSport.de: