Sie sind hier: Region > Wolfenbüttel >

Wolfenbüttel: Schuppen in verschiedenen Kleingartenvereinen aufgebrochen



Schuppen in verschiedenen Kleingartenvereinen aufgebrochen

An den Türen entstand Sachschaden. Gestohlen wurde offenbar nichts.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

Wolfenbüttel. Unbekannte drangen zwischen Sonntagnachmittag und Montagfrüh gewaltsam in einen Schuppen auf dem Grundstück eines Kleingartens in Halchter ein. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.



Lesen Sie auch: Auto kracht gegen Gartenzaun - Fahrer flüchtet


Der entstandene Sachschaden wird mit zirka 200 Euro angegeben.



Zweiter Kleingartenverein betroffen


Ein weiterer Schuppen wurde in einem Kleingarten im Kleingartenverein an der Leipziger Straße in Wolfenbüttel angegangen. Auch hier wurde offensichtlich nichts entwendet. Der Schade an der Tür beträgt rund 100 Euro. Hinweise in beiden Fällen erbittet die Polizei unter 05331 / 933-0.


zum Newsfeed