Sie sind hier: Region > Wolfenbüttel >

Wolfenbüttel: Fahrgast schlägt Taxifahrer



Taxifahrer ins Gesicht geschlagen: Fahrgast war betrunken

Der Mann wurde in Polizeigewahrsam genommen.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Am gestrigen Sonntag gegen 12:45 Uhr geriet ein 36-jähriger, alkoholisierter Fahrgast mit dem Fahrer eines Taxis aus bislang unbekannten Gründen in Streit. Im Verlauf dieser Streitigkeiten schlug der 36-Jährige den 68-jährigen Taxifahrer in das Gesicht und beleidigte diesen zudem verbal. Dies berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.



Durch den Schlag sei auch die Brille des Taxifahrers beschädigt worden. Da sich der Fahrgast nicht beruhigen ließ und weiterhin äußerst aggressiv auftrat, sei er in das Polizeigewahrsam gebracht worden. Die polizeilichen Ermittlungen wurden aufgenommen.


zur Startseite