Sie sind hier: Region > Wolfenbüttel >

Unfall fordert zwei leicht verletzte Personen



Unfall fordert zwei leicht verletzte Personen


Symbolfoto: Alec Pein
Symbolfoto: Alec Pein Foto: Alec Pein

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Ein 23-jähriger Autofahrer geriet am Sonntagmittag vermutlich beim Bremsen auf nasser Fahrbahn ins Rutschen und kollidierte hier mit einem vorfahrtberechtigten Auto.



Der 23-Jährige war auf dem Groß Stöckheimer Weg unterwegs und beabsichtigte nach rechts in die Hauptstraße einzubiegen. Hierbei kollidierte er dann mit dem Auto eines 58-jährigen Fahrers, der in Richtung Salzgitter-Thiede unterwegs war. Durch den Anstoß wurden der 58-Jährige und seine 61-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Sie wurden mit dem Rettungsdienst in das Krankenhaus gebracht. An beiden Autos entstand Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro, sie mussten abgeschleppt werden.


zur Startseite