Wolfenbüttel: Betrunkene weibliche Person stört die Nachtruhe im Krankenhaus

von polizei-wolfenbuettel


Foto: Marc Angerstein



Wolfenbüttel, Innenstadt Samstag, 18.05.13, gegen 02.40 Uhr. 
 Nachdem eine 50-jährige Person aus Wolfenbüttel reichlich Alkohol in einer Gaststätte konsumiert hatte, verletzte sie sich leicht (Lippe aufgeplatzt) auf dem Heimweg. Sie wurde zur Behandlung mit einem Krankenwagen in das Wolfenbütteler Krankenhaus gebracht.  Noch während der Behandlung schrie die Person laut, zeigte sich uneinsichtig und störte den Dienstbetrieb. Nach der Behandlung musste sie zur.Ausnüchterung dem Polizeigewahrsam zugeführt werden. Eine Kostenrechnung für den notwendigen Einsatz wird der Verursacherin zugesandt.

 


mehr News aus Wolfenbüttel