Wolfenbüttel: Große Resonanz auf Infostand der Stadt zu aktuellen Themen

von Anke Donner




<a href=">
Foto:



Fracking, Erschließung der Baugebiete in Wolfenbüttel, oder der Umbau des Kornmarkts. Thomas Pink, Sarah Borowski und Gerhard Willms standen den Wolfenbüttelern Bürgern am heutigen Vormittag an einem Infostand vor dem Bankhaus Seeliger Frage und Antwort.


Aktuelle Themen wie Fracking, eine umstrittene Methode zur Gewinnung von Erdgas, und die Umgestaltung des Kornmarkt lassen bei den Einwohnern Fragen aufkommen. Besonders die Neugestaltung des Kornmarktes muss den Bürgerinnen und Bürgern genau erörtert werden, meint der Bürgermeister. Baubeginn am Kornmarkt soll 2013 sein. Außerdem stellte man Pläne zur Erweiterung des Linienverkehrs in Wolfenbüttel vor.

Genauso aktuell und wichtig: Das Thema Fracking. Thomas Pink spricht sich ganz klar gegen die umstrittene Gewinnung von Erdgas aus. Auch hier  wollen und müssen die Bürger informiert werden. Auch der Stadtrat sprach sich eindeutig gegen Fracking aus.

<a href=">
Foto:



Ein weiteres Thema war die Erschließung und Planung der Baugebiete „Über dem Okertal /Wolfenbüttel Süd“  und „Monplaisir /Halchtersche Strasse“.

Die Resonanz der Bürgerinnen und Bürger auf den Informationsstand der Stadt Wolfenbüttel war groß und man nutze die Gelegenheit, ein paar Worte mit dem Bürgermeister zu wechseln. Auch in Zukunft wird es solche Informationsstände in der Innenstadt geben. Die Termine werden von der Stadt Wolfenbüttel rechtzeitig bekannt gegeben, natürlich auch wieder bei WolfenbüttelHeute.de.


mehr News aus Wolfenbüttel