Sie sind hier: Region >

Wolfenbüttel: Hollywood zu Gast in Wolfenbüttel - George Clooney speiste im Brauhaus



Wolfenbüttel

Wolfenbüttel: Hollywood zu Gast in Wolfenbüttel - George Clooney speiste im Brauhaus

von Werner Heise


Foto: Brauhaus Wolfenbüttel)

Artikel teilen per:




Die Welt kennt seinen Namen. In zahlreichen Kinostreifen ist er der Held, der Schwarm aller Frauen. In der Erfolgsfernsehserie Emergency Room rette er - und tut dies in den Wiederholungen auch heute noch - als Dr. Douglas Ross das Leben der Menschen. George Clooney.

Der Hollywood-Star mischte sich überraschender Weise am vergangenen Sonntag unter die Gäste des Brauhaus Wolfenbüttel am Stadtmarkt. Dort speiste er einen kleinen gemischten Salat, einen Flammkuchen und als Dessert einen Apfelstrudel. "Herr Clooney war sehr aufgeschlossen und nett, fernab jeglicher Starallüren. Er benahm sich wie ein gewöhnlicher Gast. Lediglich während des Essens,  bat er darum, von Fotos Abstand zu nehmen", verrät der Geschäftsführer des Brauhauses, Ralph Meister, gegenüber unserer Online-Zeitung.

Möglicherweise war Clooney in Wolfenbüttel auf der Suche nach einem Drehort für seinen neuen Film "The Monuments Men“, welcher von einer US-Army Spezialeinheit zur Zeit des zweiten Weltkrieges handeln soll. Dies zumindest ist auf gehäufte Medienberichte im Internet über Clooneys Besuch in der "Harz-Region" zurückzuführen. Ob Wolfenbüttel auch auserkoren wurde?


zur Startseite