Sie sind hier: Region >

Wolfpack kassiert herbe Pleite zum Playoff-Auftakt



Wolfenbüttel

Wolfpack kassiert herbe Pleite zum Playoff-Auftakt

von Rayk Maschauer


Kein guter Auftakt für Theresa Simon und das Wolfpack Wolfenbüttel. Fotos: Rayk Maschauer
Kein guter Auftakt für Theresa Simon und das Wolfpack Wolfenbüttel. Fotos: Rayk Maschauer

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Mit einer deutlichen Niederlage ist das Wolfpack Wolfenbüttel am Sonntag in die Playoffs der 2. Damen Basketball Bundesliga gestartet. Gegen die GiroLive Panthers Osnabrück musste sich das Team von Pierre Hohn mit 61:78 geschlagen geben. In der Best-of-Three-Serie liegt das Wolfpack damit mit 0:1 in Rückstand.



Effektive Panthers stellenWolfpack kalt


Das Wolfpack Wolfenbüttel steht im Kampf um den Aufstieg bereits nach der ersten Playoff-Partie mit dem Rücken zur Wand. Im Auftaktspiel gegen die Panthers aus Osnabrück konnte das Hohn-Team nur sehr selten sein Potenzial abrufen und geriet bereits früh ins Hintertreffen.

Den kompletten Artikel lesen Sie hier:


http://regionalsport.de/wolfpack-kassiert-herbe-pleite-zum-playoff-auftakt/


zur Startseite