Wolfsburg

Wolfsburg: Einbrecher nutzten kurze Abwesenheit aus


Symbolfoto: Eva Sorembik
Symbolfoto: Eva Sorembik Foto: Eva Sorembik

Artikel teilen per:

09.03.2017

Wolfsburg. Mit einer Digitalkamera und drei schon älteren Handys entkamen am Mittwochnachmittag unbekannte Täter nach einem Wohnungseinbruch im Stadtteil Eichelkamp.



Die Täter stiegen durch die Balkontür in die Parterre-Wohnung in dem Mehrfamilienhaus in der Straße Eichelkamp ein und durchsuchten danach die Zimmer, während die Inhaber zwischen 13.30 Uhr und 15.15 Uhr nur kurz nicht zu Hause waren. Zeugen des Einbruchs setzen sich bitte mit der Polizeiwache unter der Rufnummer 05361-46460 in Verbindung.


zur Startseite