Sie sind hier: Region >

Wolfsburg - Einbruch in Gemeindehaus von Neindorf



Wolfsburg

Wolfsburg - Einbruch in Gemeindehaus von Neindorf

Die Täter konnten unerkannt entkommen. Die Polizei bittet um Mithilfe.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Marvin König

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfsburg. Einbrecher sind am Donnerstag in der Zeit zwischen 12.00 Uhr und 17.06 Uhr in das Gemeindehaus der evangelischen Kirche Neindorf in der Kirchstraße eingebrochen, berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.



Was die Einbrecher dabei entwendet haben und wie hoch der angerichtete Gesamtschaden ist, werden die Ermittlungen in den nächsten Tagen ergeben. Eine Mitarbeiterin der Gemeinde hatte den Einbruch bemerkt und die Polizei alarmiert. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen haben die Einbrecher zur fraglichen Zeit die Hintertür des Gemeindehauses gewaltsam geöffnet und waren so in das Innere des Gebäudes gelangt und durchsuchten das Gemeindehaus nach lohnender Beute. Die Einbrecher entkamen unerkannt.

Die Polizei hofft darauf, dass Anwohner verdächtige Personen beobachtet haben und bittet um Hinweise an die Polizeistation in Vorsfelde, Rufnummer 05363/809700.


zur Startseite