Abteilung Prävention zieht von der Goethestraße in die Seilerstraße um


Die Abteilung Prävention zieht um. Symbolfoto: Anke Donner
Die Abteilung Prävention zieht um. Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Wolfsburg. Die Abteilung Prävention des Geschäftsbereiches Jugend der Stadt Wolfsburg zieht am Mittwoch, 13. Juni, von der Goethestraße in die Seilerstraße 3. An diesem Tag sind die Mitarbeiter nicht erreichbar. Dies teilte die Stadt Wolfsburg mit.


Ab Donnerstag, 14. Juni, ist die Abteilung Prävention in den neuen Räumlichkeiten in der Seilerstraße 3 wieder zu erreichen.
Pressekontakt: Stadt Wolfsburg, Kommunikation, Ralf Schmidt, Telefon (05361) 28-1635.


mehr News aus Wolfsburg