Diebe entwenden zwei Tresore aus Sportstudio

Die Täter brachen in ein Fitnesscenter im Allerpark ein.

Symbolfoto.
Symbolfoto. Foto: Pixabay

Wolfsburg. Ein Einbruch in ein Fitnesscenter im Allerpark ereignete sich am heutigen Dienstagmorgen zwischen 0.15 Uhr und 5.40 Uhr. Nach derzeitigem Kenntnisstand der Polizei und Aussagen von Angestellten entwendeten die Unbekannten hierbei zwei kleine Tresore mit unbekanntem Inhalt. Dies teilte die Polizei mit.



Die Polizei geht davon aus, dass die Täter über die rückwärtige Gebäudefront in den Bereich der Indoor-Fußballhalle eingedrungen sind. Hierzu zerstörten sie die aus Plexiglas bestehenden Wände und konnten so ins Innere des Gebäudes eindringen. Offensichtlich zielgerichtet bewegten sich die Täter im Gebäude umher und entwendeten aus einem Raum im Empfangsbereich zwei Tresore.

Anschließend verließen sie den Ort des Geschehens auf dem Weg, auf dem sie auch gekommen waren und verschwanden im Dunkel der Nacht.

Zeugen gesucht


Die Polizei hofft darauf, dass Passanten, Autofahrern, Hundebesitzern oder auch Sportlern, die oftmals auch dort unterwegs sind, verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind. Hinweise nimmt das 2. Fachkommissariat der Polizei in Wolfsburg, Rufnummer 05361/4646-0, entgegen.


mehr News aus Wolfsburg

Themen zu diesem Artikel


Kriminalität Polizei