Braunschweiger Karnevalsumzug: Alle Infos zum Schoduvel im Überblick


Einbrecher kamen bei Sonnenuntergang - Mehrere Hundert Euro Schaden

Bei einem Einbruch in Nordsteimke wurden Schmuck und Bargeld gestohlen. Der Schaden beläuft sich auf mehrere Hundert Euro.

Symbolfoto: Archiv
In Nordsteimke kam es am Dienstag zu einem Einbruch. Foto: Archiv

Artikel teilen per:

22.01.2020

Nordsteimke. Wie die Polizei berichtet, kam es am gestrigen Dienstag Nachmittag zu einem Einbruch in ein Wohnhaus in Nordsteimke. Am späten Nachmittag hätten unbekannte Täter die früh einsetzende Dämmerung für ihre Zwecke ausgenutzt, um Wertgegenstände und Bargeld aus dem Haus zu stehlen.


Die Einbrecher hatten es laut den Ermittlern auf Armbanduhren, Schmuck und Bargeld abgesehen. Es sei ein Schaden von mehreren hundert Euro entstanden. Den Ermittlungen zufolge stiegen die Täter durch die, so die Polizei, brachial aufgebrochene Terrassentür in das Einfamilienhaus in der Straße Hohe Eichen ein und hätten danach sämtliche Zimmer durchsucht. Die Bewohner hatten demnach ihr Haus um 16 Uhr verlassen und gleich bei der Rückkehr um 19.30 Uhr die Tat bemerkt.

Zeugen des Vorfalls wenden sich bitte an die Polizei Wolfsburg unter der Rufnummer 05361-46460.


zur Startseite



Lesen Sie auf regionalSport.de: