Einbruch - 23jähriger Täter stellte sich selbst


Der Täter stellte sich. Symbolbild: Anke Donner
Der Täter stellte sich. Symbolbild: Anke Donner Foto: Anke Donner

Wolfsburg. In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es in der Porschestraße zu einem Einbruch in ein Schreibwarengeschäft. Der 23jährige Täter drückte die Schiebetüren gewaltsam auf.


Im Verkaufsraum entwendete er aus einer Vitrine einen hochwertigen Kugelschreiber im Wert von 1.000,--EUR. Noch am Nachmittag des Samstag stellte der - bereits polizeilich bekannte - Wolfsburger sich freiwillig der Polizei und ließ sich festnehmen. Die Ermittlungen dauern noch an.


mehr News aus Wolfsburg

Themen zu diesem Artikel


Kriminalität