Neuland spendet 500 Euro für Lernwerkstätte „Naturwissenschaft“


Irina Helm (l.) und Jeannine Simon (r., Projektleiterin KinoKulTour bei der Neuland überreichten Maike Sobiecki heute den Spendenscheck. Foto: Neuland
Irina Helm (l.) und Jeannine Simon (r., Projektleiterin KinoKulTour bei der Neuland überreichten Maike Sobiecki heute den Spendenscheck. Foto: Neuland

Wolfsburg. Die Neuland Wohnungsgesellschaft mbH spendet traditionell den Erlös aus den Popcornverkäufen der KinoKulTour. In diesem Jahr gehen 500 Euro an den St. Marien Kindergarten in der Nordstadt. Heute wurde der Spendenscheck von Irina Helm, Prokuristin und Leiterin Immobilienmanagement bei der Neuland, an Maike Sobiecki, Leiterin des Kindergartens, übergeben.


„Wir freuen uns sehr, dass wir mit dieser Spende bedacht werden. Nach dem Umbau und der Sanierung unseres Kindergartens können wir das Geld gut gebrauchen. Unser neues Konzept sieht fünf Lernwerkstätten vor – unter anderem eine für Naturwissenschaften. Hier möchten wir gern zwei digitale Mikroskope und dazu Laptops anschaffen, damit die Kinder ihre entdeckten Schätze ganz genau betrachten können“, freut sich Sobiecki.


zum Newsfeed

Themen zu diesem Artikel


Kindertagesstätte