Spielautomaten aufgebrochen


Symbolbild Foto: André Ehlers
Symbolbild Foto: André Ehlers Foto: André Ehlers



Wolfsburg. Bei einem Einbruch in eine Gaststätte in der Wolfsburger Innenstadt in der Nacht zum Donnerstag erbeuteten unbekannte Täter Münzgeld aus drei Spielautomaten. Die genaue Schadenshöhe steht zurzeit noch nicht fest.

Den Ermittlungen zufolge ereignete sich die Tat nach 22:10 Uhr am späten Mittwochabend. Am Donnerstagmorgen wurde entdeckt, dass die Täter die Eingangstür der Kneipe in der Poststraße aufgebrochen hatten. Danach öffneten die Unbekannten die Automaten gewaltsam und flüchteten schließlich mit der Beute. Bislang liegen keine Hinweise auf die Täter vor. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei Wolfsburg unter Telefon 05361-46460.


mehr News aus Wolfsburg