Untersuchungen für neues Wohnbauprojekt


Symbolfoto: pixabay
Symbolfoto: pixabay Foto: pixabay

Wolfsburg. In der Tiergartenbreite soll auf der Grünfläche zwischen der Schulenburgallee und Am Gutshof ein Wohnbauprojekt entstehen. Im Zuge der Planungskonkretisierung werden am Dienstag, 24. April, ab etwa 8.30 Uhr ganztägig Bodenuntersuchungen stattfinden. Dies teilt die Stadt mit.


Der Einsatz der dafür notwendigen Technik kann etwaige Lärmbelästigungen verursachen. Dafür bittet die Stadt die Anlieger um Verständnis. Es wird daraufhin gewiesen, dass es sich lediglich um vorbereitende Tätigkeiten und nicht um den Baubeginn der Wohngebäude handelt.


mehr News aus Wolfsburg