Zwei Einbrüche in Wohnhäuser in Ehmen. Polizei sucht Zeugen


Symbolfoto: Polizei
Symbolfoto: Polizei Foto: Polizei

Ehmen. Ausschließlich Bargeld erbeuteten unbekannte Täter laut Polizei bei zwei Wohnhauseinbrüchen in Ehmen im Laufe des Samstagabends. Bei den Ermittlungen zeigte sich, dass die Täter in der Straße An der Mühlenriede eine Doppelhaushälfte aufsuchten und in der nahen Teichstraße in ein Einfamilienhaus einstiegen.


In beiden Fällen verschafften sich die Einbrecher Zutritt durch eine aufgebrochene Terrassentür. Die Taten ereigneten sich zwischen 17 und 2.30 Uhr. Bisher ist bekannt, dass die Täter Bargeld in unterschiedlichen Währungen erbeuteten, die Höhe des Schadens steht noch nicht fest. Zeugen der Einbrüche wenden sich bitte an die Polizei Fallersleben unter Telefon 05362-967000.


zum Newsfeed

Themen zu diesem Artikel


Kriminalität