whatshotTopStory

Wolfsburger Verwaltung auf der Suche nach Nicklas Bendtner

von Bernd Dukiewitz


Der ehemalige Stürmer des VfL Wolfsburg wird seitens der Stadt gesucht. Foto: Agentur Hübner
Der ehemalige Stürmer des VfL Wolfsburg wird seitens der Stadt gesucht. Foto: Agentur Hübner Foto: Agentur Hübner

Artikel teilen per:

22.03.2017

Wolfsburg. Zwar ist VfL-Skandalnudel Nicklas Bendtner längst nicht mehr beim Bundesligisten tätig, dennoch beschäftigt er noch die Wolfsburger - genauer gesagt die Verwaltung der Stadt. Diese ist nämlich auf der Suche nach dem Dänen, um ihm zwei Bescheide zustellen zu können.



Die Wege der Verwaltung dürften dabei nach Norwegen führen. Dort spielt Bendtner nun für Rosenborg Trondheim und hat dort einen Dreijahresvertrag unterschrieben. Im April 2016 verließ der Stürmer den VfL Wolfsburg nach einem mehr oder minder gescheiterten Engagement. Bei den Bescheiden soll es sich um zwei Fahrzeuge Bendtners drehen. Was genau Inhalt der Bescheide ist, ist nicht bekannt. Doch wenn Bendtner nicht reagiert, droht ihm im schlimmsten Fall ein Strafverfahren.


zur Startseite