whatshotTopStory

Wolters Kulturgarten: Spielzeit wird verlängert

Sie wollen Live-Musik sehen und hören, aber sind gefrustet, weil die Festivalsaison coronabedingt in Wasser fällt? Dann wäre der Wolters Kulturgarten vielleicht etwas für Sie.

Der Auftakt des Wolters Kulturgarten ist gemacht.
Der Auftakt des Wolters Kulturgarten ist gemacht. Foto: Rilana Sandelmann / undercover GmbH

Artikel teilen per:

23.07.2020

Braunschweig. Es zeigt sich: Das Konzept geht auf. Das Braunschweiger Publikum hat die neue Gastronomie- und Veranstaltungslocation Wolters Kulturgarten mit großer Freude angenommen. Deshalb ist die Entscheidung nicht schwergefallen: Es soll weitergehen! Die Spielzeit des Wolters Kulturgartens wird bis zum 30. August verlängert. Dies berichtet Konzertveranstalter undercover GmbH.


Für die vierte Woche, ab 5. August, konnten bereits You Silence I Bird, Brenner und die Gitarreros gewonnen werden. Außerdem ist ein Poetry-Slam geplant. Für die darauffolgenden Wochen gibt es noch die ein oder andere Lücke in der Terminübersicht – mit Liedfett, Purple Schulz, Voodoo Lounge, GoGorillas, Josef Ziga & Friends und The Twang kündigt sich aber bereits ein hochkarätiges Programm an.
Weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe und die aktuelle Programmübersicht sind hier zu finden.
Tickets sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen, im Ticketshop: undercover.de sowie (je nach Verfügbarkeit) an der Abendkasse erhältlich.


zur Startseite