Braunschweig

Workshop für Spiele-Erfinder in der Stadtbibliothek


Foto: André Ehlers/Archiv

Artikel teilen per:

28.03.2014


Braunschweig. Die Stadtbibliothek im Schloss, Schlossplatz 2, bietet im Rahmen von FiBS (Ferien in Braunschweig) am Donnerstag, 3. April, von 10 bis 15 Uhr wieder einen Workshop für neun- bis vierzehnjährige Spiele-Erfinder an.

Dort können eigene Spiele-Ideen unter fachkundiger Anleitung umgesetzt werden. Die Teilnehmer arbeiten mit Kopf, Händen und Kleister. Das fertige Spiel wird natürlich mit nach Hause genommen. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird bis Mittwoch, 2. April, um Anmeldungen unter der Telefonnummer 470-6834 gebeten.

Es wird ein Kostenbeitrag von drei Euro erhoben.


zur Startseite