Sie sind hier: Region >

WSV21 startet Sommerschwimmschule am Fümmelsee



Wolfenbüttel

WSV21 startet Sommerschwimmschule am Fümmelsee

Die nächsten Kurse starten in den Sommerferien.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Wolfenbütteler Schwimmverein von 1921 e.V.

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. In diesem Jahr besteht endlich wieder die Möglichkeit Schwimmen zu lernen. Der Wolfenbütteler Schwimmverein (WSV) hat dafür ein Kursprogramm am Fümmelsee aufgelegt. Das berichtet der WSV21 in einer Pressemeldung.



Schwimmen zu lernen sei nicht nur für den Sommerurlaub am Meer wichtig. Auch für den Freizeitspaß in der Region und vor allem zur eigenen Sicherheit sei Schwimmen eine Grundvoraussetzung. Aktuell ist die erste Kursserie der Schwimmkurse 2021 in den letzten Zügen. Schwimmschüler, die ihre Seepferdchen und Freischwimmer im letzten Jahr nicht beenden konnten, wurden hier vorrangig in die Kurse genommen.

In den Sommerferien starten die nächsten Kurse. Am Fümmelsee bietet der WSV21 ein umfangreiches Kursprogramm, um die Ausbildungslücke beim Schwimmen zu schließen und es sind noch Plätze frei. Der Kurs findet im Nichtschwimmerbecken statt und ist auf drei Wochen komprimiert. Anmeldungen sind über die Homepage, wo auch die Termine zu finden sind, möglich.


zur Startseite