Sie sind hier: Region >

Yani Sé: Konzert mit westafrikanischer Musik



Braunschweig

Yani Sé: Konzert mit westafrikanischer Musik


Das Ensemble Yani Sé. Foto: Stadt Braunschweig
Das Ensemble Yani Sé. Foto: Stadt Braunschweig Foto: Stadt Braunschweig

Artikel teilen per:

Braunschweig. Das Ensemble Yani Sé gibt am Samstag, 19. August, um 20 Uhr im Roten Saal, Schlossplatz 1 ein Konzert. Karten sind an allen Vorverkaufsstellen sowie an der Abendkasse erhältlich.



Yani Sé, was übersetzt Freundschaft bedeutet, spielt Kompositionen westafrikanischer Percussion, verbunden mit jazzigem Saxofon. Mit einer außergewöhnlichen Stilbandbreite von virtuoser Balafon-Perkussion über N'Goni-Melodien bis hin zu mitreißendem HipHop hat die sechsköpfige Band bereits auf mehreren regionalen Konzerten und Festivals die Zuhörer begeistert. Als Gast wirkt der Musiker Doubassin Sanogo aus Burkina Faso mit.


zur Startseite