Wolfsburg

Younes und Gregoritsch im Gespräch beim VfL Wolfsburg


Amin Younes steht bei den Verantwortlichen des VfL Wolfsburg Hoch im Kurs. Foto: Imago/Pro Shots
Amin Younes steht bei den Verantwortlichen des VfL Wolfsburg Hoch im Kurs. Foto: Imago/Pro Shots

Artikel teilen per:

04.04.2018

Wolfsburg. Der VfL Wolfsburg will im kommenden Sommer seiner lahmenden Offensive neuen Schwung verleihen und hat dabei zwei Spieler ins Visier genommen. Zum einen Amin Younes, der aktuell noch bei Ajax Amsterdam unter Vertrag steht, zum anderen Michael Gregoritsch vom FC Augsburg.


Bereits vor wenigen Tagen kamen Gerüchte über einen möglichen Wechsel von Amin Younes zum VfL Wolfsburg auf, die die Verantwortlichen des VfLs dementierten. Doch Younes soll laut Sport1-Informationen in Wolfsburg dennoch Hoch im Kurs stehen.

Mehr zum Thema und zum Sport gibt es auf regionalSport.de


zur Startseite